Weiterbildung für Gesundheits- und Krankenpfleger: Deine Karriere in der Pflege voranbringen 

In der heutigen Gesundheitsbranche sind qualifizierte Pflegekräfte mehr denn je gefragt. Die Herausforderungen in der Krankenpflege sind vielfältig: der demografische Wandel, steigende Anforderungen an die Qualität der Pflege und der kontinuierliche Fortschritt in der Medizin.

All diese Punkte verlangen nach gut ausgebildeten Fachkräften in der Versorgung von Patienten. Weiterbildungen für Krankenpfleger spielen hierbei eine zentrale Rolle, um die hohen Standards der Pflege aufrechtzuerhalten und den Bedarf an qualifiziertem Personal zu decken. 

In diesem Artikel möchten wir Dir einen Überblick über die Weiterbildungsmöglichkeiten an der Fernakademie für Pflege und Pflegemanagement geben. Ebenso erläutern wir, wie Du Deine Karriere in der Pflege durch gezielte Fortbildungen voranbringen kannst. 

Weiterbildungsmöglichkeiten an der Fernakademie für Pflege und Pflegemanagement

Die Fernakademie bietet eine breite Palette an Weiterbildungsmöglichkeiten für Pflegekräfte an. Diese eröffnen Dir neue berufliche Perspektiven, sowie auch den Wechsel in andere Tätigkeitsfelder, in denen Du Deine pflegerische Erfahrung integrieren kannst! 

Im Folgenden stellen wir Dir vier unserer beliebtesten Weiterbildungen für Krankenpfleger vor, um Deine Karriere voranzubringen: 

Case Management in der Pflege

Karriereaussichten: Case Manager sind das Bindeglied zwischen Ärzten, Pflegekräften, Therapeuten, Sozialdiensten und anderen Akteuren im Pflege- und Gesundheitssektor. In Pflegeeinrichtungen gewährleisten sie eine zielgerichtete und reibungslose Behandlung. Sie planen und koordinieren Hilfeleistungen für eine optimale Versorgung. In Pflegestützpunkten beraten Case Manager Pflegebedürftige und Angehörige über die häusliche Versorgung und vermitteln Unterstützungsleistungen, Therapien und Hilfsmittel.

Kursinhalte: Case Management, Versorgungsstrukturen, Fallsteuerung und Monitoring, Versorgungsplanung, Moderation und Kommunikation, Evaluation und Qualitätssicherung, Beratungskompetenz, Sozialrecht, Betreuungsrecht  

Dauer: 12 Monate – mit freier, flexibler Zeiteinteilung und der Möglichkeit den Kurs zu verlängern.    

Kursablauf: Der Kurs umfasst insgesamt 10 Lehrhefte, die wir Dir postalisch zuschicken. Zudem besteht die Möglichkeit, den Kurs mit einem kostenlosen iPad zu buchen. Hier bekommst Du die Unterlagen digital zur Verfügung gestellt. Nach Deiner Anmeldung erhältst Du die Zugangsdaten zum Online-Campus und findest dort alle Lernmaterialien. Dort finden auch die Prüfungen statt.

Zertifizierung: Diese Weiterbildung ist als Fernkurs von der staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) geprüft und zugelassen worden. Mit dem Abschluss erhältst Du ein Zertifikat der Fernakademie.  

Hier geht es zu allen Informationen des Kurses:  
Case Management Pflege Weiterbildung 

Personalmanagement

Karriereaussichten: Der Fernkurs Personalmanagement bereitet Dich optimal auf die Aufgaben eines Personalbeauftragten vor. Er gibt Dir außerdem einen Einblick in rechtliche Grundlagen und gesetzliche Vorgaben. Personalmanager führen Personalsuche, Bewerbungsprozess und Einstellung durch und arbeiten in Personalverwaltung und Personalentwicklung. 

Kursinhalte: Recruiting, Bewerbungsmanagement, Personalbetreuung, Personalentwicklung, Aus- und Weiterbildung, Entgeltformen, Arbeitsrecht 

Dauer: 8 Monate – mit freier, flexibler Zeiteinteilung und der Möglichkeit den Kurs zu verlängern. 

Kursablauf: Der Kurs umfasst insgesamt 8 Lehrhefte, die wir Dir nach Hause schicken. Eine Alternative dazu wäre die digitale Version, welche Du mit Deinem kostenlosen iPad erhältst. Nach Deiner Anmeldung erhältst Du die Zugangsdaten zum Online-Campus. Die Prüfungen finden am Online Campus statt.  

Zertifizierung: Diese Weiterbildung ist IHK zertifiziert und als Fernkurs von der staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) geprüft und zugelassen worden. Mit dem Abschluss erhältst Du ein IHK-Zertifikat und ein Zertifikat der Fernakademie.  

Hier erhältst Du alle Informationen zum Kurs:  
Personalmanagement Weiterbildung

Wahrnehmungsförderung in der Pflege

Karriereaussichten: Verbessere Deine Pflegepraxis und weise durch Dein Zertifikat nach, dass Du Dein pflegerisches Handeln an den individuellen Bedürfnissen Deiner Patienten ausrichtest. Zeige außerdem, dass Du durch gezielte Anwendungen die Wahrnehmungsfähigkeit Deiner Patienten erhöhen kannst.

Kursinhalte: Grundelemente der Wahrnehmungsförderung, Wahrnehmung und Wahrnehmungsbereiche, Wahrnehmungsförderung im Pflegealltag, Angebote der Wahrnehmungsförderung, Rechtliche Aspekte 

Dauer: 1 Monat – mit freier, flexibler Zeiteinteilung und der Möglichkeit den Kurs zu verlängern.    

Kursablauf: Der Kurs umfasst 1 Lehrheft, welches wir Dir postalisch zuschicken. Nach Deiner Anmeldung erhältst Du außerdem die Zugangsdaten zum Online-Campus. Dort findet die Prüfungen statt.  

Zertifizierung: Diese Weiterbildung ist als Fernkurs von der staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) geprüft und zugelassen worden. Mit dem Abschluss erhältst Du ein Zertifikat der Fernakademie. 

Klingt spannend? Hier erhältst Du alle Informationen zum Kurs:
Wahrnehmungsförderung in der Pflege Weiterbildung

Aromapflege

Karriereaussichten: Eine Weiterbildung in Aromapflege ermöglicht Dir, Aromaöle gezielt in der Pflege einzusetzen. So können Krankheitssymptome und Schmerzen gelindert oder die Wundheilung gefördert werden.

Kursinhalte: Inhaltsstoffe von Aromaölen, Wirksamkeit von Aromaölen auf Psyche und Körper, Rezepturerstellung, Anwendungsmöglichkeiten, Symptomlinderung 

Dauer: 1 Monat – mit freier, flexibler Zeiteinteilung und der Möglichkeit den Kurs zu verlängern.    

Kursablauf: Der Kurs umfasst 1 Lehrheft, welches wir Dir nach Hause schicken. Nach Deiner Anmeldung erhältst Du die Zugangsdaten zum Online-Campus, wo die Prüfungsfragen bearbeitet werden.

Zertifizierung: Diese Weiterbildung ist als Fernkurs von der staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) geprüft und zugelassen worden. Mit dem Abschluss erhältst Du ein Zertifikat der Fernakademie. 

Hier erhältst Du alle Informationen zum Kurs:  
Aromapflege Weiterbildung

Du möchtest noch mehr Weiterbildungen für Krankenpfleger entdecken? Interessierst Du Dich zum Beispiel für Weiterbildungen zum Thema Datenschutz, Leitung von Pflegediensten oder Social Media Management? Dann findest Du hier unser gesamtes Weiterbildungsangebot
Weiterbildungen Pflege und Pflegemanagement 

Kontaktiere uns

Du bist Krankenpfleger und möchtest eine Weiterbildung an der Fernakademie für Pflege und Pflegemanagement beginnen, hast aber noch offene Fragen? Wir helfen Dir gerne weiter! So erreichst Du uns:

✉️ info@pflege-fernkurse.de
📞 +49 (0) 2941 82865 90

Vorteile und Bedeutung einer Weiterbildung für Krankenpfleger

Eine Weiterbildung bietet zahlreiche Vorteile und hat eine große Bedeutung für Pflegekräfte und das gesamte Gesundheitssystem. Hier ein Überblick: 

  • Karrierechancen: Durch eine spezialisierte Weiterbildung können Gesundheits- und Krankenpfleger verantwortungsvollere Positionen übernehmen und in Führungsrollen aufsteigen. Dies führt zu einer Verbesserung der beruflichen Perspektiven und erhöhten Gehaltsaussichten. 
  • Qualitätssteigerung: Weiterbildungen tragen maßgeblich dazu bei, die Qualität der Pflege zu steigern. Spezialisierte Kenntnisse und Fähigkeiten ermöglichen es den Pflegekräften, ihre Patienten besser zu versorgen und individuellere Pflegekonzepte zu entwickeln. 
  • Berufliche Zufriedenheit: Durch die Erweiterung der eigenen Kompetenzen und das Erreichen neuer beruflicher Ziele steigt auch die berufliche Zufriedenheit. Krankenpfleger fühlen sich sicherer in ihrer Arbeit und können ihren Beruf mit mehr Leidenschaft ausüben. 
  • Anpassung an den Wandel: Die Gesundheitsbranche unterliegt ständigen Veränderungen. Durch regelmäßige Weiterbildungen bleiben Gesundheits- und Krankenpfleger auf dem neuesten Stand der medizinischen Entwicklungen. Außerdem können sie auf neue Herausforderungen adäquat reagieren. 
  • Bessere Verdienstmöglichkeiten und verbesserte Arbeitsbedingungen: Weiterbildungen bieten Karrierechancen und eröffnen Tätigkeitsfelder in der Administration – abseits der Patientenversorgung. Diese Bürotätigkeiten bieten oft bessere Arbeitszeitmodelle, die mit Familie und Privatleben einfacher zu vereinigen sind. 

Weiterbildung für Krankenpfleger – Zulassungsvoraussetzungen

Um eine Weiterbildung bei der Fernakademie für Pflege und Pflegemanagement beginnen zu können, sollten bestimmte persönliche und schulische Voraussetzungen erfüllt sein: 

  • Schulische Voraussetzungen: Für die meisten Weiterbildungen für Krankenpfleger ist normalerweise ein mittlerer Schulabschluss erforderlich. 
  • Abgeschlossene Berufsausbildung: Eine abgeschlossene Berufsausbildung in der Krankenpflege oder einem verwandten Gesundheitsberuf wird vorausgesetzt. Liegt dies nicht vor, hilft Dir der Prüfungsausschuss der Fernakademie gerne weiter und prüft Deine Qualifikationen. 
  • Berufserfahrung: In der Regel wird eine gewisse Berufserfahrung im Pflegebereich vorausgesetzt. 
  • Persönliches Interesse: Lernen kann und soll Spaß machen! Wähle Themen aus, die Dich interessieren und für die Du in der Pflege brennst! 

Die genauen Zulassungsvoraussetzungen findest Du auf den jeweiligen Kursseiten. Solltest Du dazu Fragen haben, zögere nicht uns zu kontaktieren. Wir helfen Dir gerne weiter!

Fördermöglichkeiten

Für die Finanzierung einer Weiterbildung in der Krankenpflege stehen verschiedene Fördermöglichkeiten zur Verfügung: 

  • Bildungsgutschein (AZAV): Die Agentur für Arbeit bietet unter bestimmten Voraussetzungen Bildungsgutscheine an, die die Kosten für eine Weiterbildung decken können. 
  • Aufstiegs-BAföG: Gesundheits- und Krankenpfleger, die sich für eine höhere berufliche Qualifikation weiterbilden möchten, können unter bestimmten Voraussetzungen finanzielle Unterstützung durch das Aufstiegs-BAföG erhalten. 
  • Arbeitgeberförderung: Viele Arbeitgeber im Gesundheitswesen unterstützen die Weiterbildung ihrer Mitarbeiter durch finanzielle Zuschüsse und/oder Freistellungen. Viele Unternehmen bieten zudem Vollstipendien an. 

Anerkennung der Weiterbildungen für Gesundheits- und Krankenpfleger

Alle bei der Fernakademie für Pflege und Pflegemanagement buchbare Weiterbildungen und erworbenen Zertifikate sind staatlich geprüft und entsprechen den gesetzlichen Vorgaben. Dies wird durch die ZFU (Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht) geprüft und zertifiziert.   

Die ZFU ist die deutsche Behörde, die für die Zulassung und Überwachung von Fernlehrgängen zuständig ist. Das bedeutet, dass alle Fortbildungen der Fernakademie deutschlandweit anerkannt sind. Dies ermöglicht es den Absolventen, ihre erworbenen Qualifikationen in verschiedenen Gesundheitseinrichtungen anzuwenden. Die Weiterbildungen sind von fachlich renommierten Autoren konzipiert und wurden mehrfach ausgezeichnet. 

Fazit 

Abschließend lässt sich sagen, dass eine Weiterbildung für Krankenpfleger nicht nur die beruflichen Perspektiven verbessert, sondern auch einen wichtigen Beitrag zur Qualität der Gesundheitsversorgung leistet.   

Nutze die vielfältigen Weiterbildungsmöglichkeiten bei der Fernakademie für Pflege und Pflegemanagement, um Deine Karriere voranzubringen und einen positiven Unterschied im Leben Deiner Patienten zu machen.