Social Media Manager inkl. Branchenguide für Kliniken

Fernakademie für Pflege und Pflegemanagement
1000
Online

Lerne mit Social Media die digitalen Patienten- oder Personalakquise-Maßnahmen für Deine Klinik oder Krankenhaus zu optimieren.

  • AZAV-gefördert
  • Staatlich geprüft und zugelassen
  • Abwechslungsreiche Methodik
  • Praxis- und lösungsorientiert

In Kooperation mit unserer Marketing Akademie bieten wir Dir den Fernkurs „Social Media Manager“ an mit einem zusätzlichen speziellen Branchenheft für die Pflege an.

Ziel und Karrierechancen

Niedrige Kosten – große Wirkung

Optimiere mit Social Media die digitalen Patienten- oder Personalakquise-Maßnahmen für Deine Klinik oder Krankenhaus.

Gut ausgebildete Fachkräfte sind begehrt wie nie, aber die traditionellen Recruiting-Maßnahmen wie Print-Anzeigen und Online-Jobbörsen stoßen mehr und mehr an ihre Grenzen und erreichen oft nicht die gewünschte Zielgruppe – trotz hohem Einsatz an Zeit und Budget. Deshalb macht ein Umdenken hin zu digitalen Medien Sinn.

Denn wo tauschen sich Menschen über ihre Arbeit und ihr Leben heutzutage aus? Über 80 % de Menschen in Deutschland tut dies in sozialen Netzwerken, die zunehmend die persönlichen Treffen ersetzen. Auf Instagram, Facebook & Co. tauschen sich Fachkräfte über mögliche Jobs aus und Patient:innen erkundigen sich nach Erfahrungen, die andere in Kliniken oder Krankenhäusern gemacht haben. Umso wichtiger ist es, dass sich die  Institutionen ebenfalls auf sozialen Medien präsentieren, um die Menschen genau dort abzuholen, wo sie ihre Themen diskutieren.

Mit Social Media hast Du die Möglichkeit, die Klinik bzw. das Krankenhaus als modernen, weltoffenen Arbeitgeber im Gesundheitswesen mit vielfältigen Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten zu präsentieren und genau die Fachkräfte zu gewinnen, die fachlich und menschlich zu dieser Institution passen.

In der Patientenakquise erzielt ein guter Austausch auf Social Media oftmals noch mehr Aufmerksamkeit als die Website, da das Persönliche, der menschennahe Umgang für einen Großteil der Patienten am wichtigsten ist.

Die Beantwortung von Fragen zu Gesundheitsthemen hebt die Kompetenz hervor und zeigt dem Leser, dass er in der Klinik / in dem Krankenhaus ganzheitlich betrachtet und nicht auf ein Symptom reduziert wird. Deshalb gilt auch für die Patient:innen-Akquise: Ein gutes Know-How im Social Media Marketing ist ab sofort ein Must-have.

Instagram, Facebook, Twitter, TikTok, Xing und LinkedIn?
Social  Media ist heute im Marketing-Mix ein unverzichtbarer Teil der Werbung, um direkt mit Deiner Wunsch-Zielgruppe kommunizieren zu können und diese zu zufriedenen Kunden und Markenbotschaftern zu machen.

Du erwirbst in diesem staatlich geprüften und zertifizierten Speziallehrgang als Marketingverantwortlicher in Kliniken und Krankenhäusern das geballte Fachwissen, wichtige und erfolgreiche Praxisbeispiele und  Erkenntnisse, die Dir einen noch besseren Umgang mit allen wichtigen Social-Media-Kanälen ermöglichen.

Niedrige Kosten – große Wirkung
Erfahre,  wie die Zusammenarbeit unter anderem mit angesagten Influencern und  Bloggern noch besser klappt und was Du rechtlich dabei beachten solltest. Erlerne ebenfalls, wie Du Deine Einrichtung optimal (auch als  Arbeitgeber) im Social Web positionierst.

Plane in Zukunft noch erfolgreichere Kampagnen, sorge so stets für aktuellen Content und erziele in kurzer Zeit nachhaltigen Umsatz. Vielleicht erstellst Du in Zukunft auch einen eigenen Blog. Du wirst überrascht sein, was mit Hilfe eines eigenen Blogs an Umsatz und Renommee möglich ist.

Als Social-Media-Manager steuerst und überwachst Du sämtliche Social-Web-Projekte für die Kliniken und Krankenhäuser, für die Du tätig bist.

Mit unserem Insider-Praxiswissen über das Online-Marketing für Kliniken und Krankenhäuser und den zahlreichen  Tipps und Tricks erhältst Du das nötige Wissen für ein noch erfolgreicheres – next Level – Social Media Marketing.

Deine Lernziele für Social Media in Deiner Branche

In der Rolle als Social Media Manager koordinierst und überwachst Du alle Social-Media-Projekte in Deinem Unternehmen. Dank unseres Insider-Praxiswissens im Online-Marketing und zahlreicher Tipps und Tricks eignest Du Dir das erforderliche Know-how an, um ein noch erfolgreicheres Social-Media-Marketing umzusetzen.

Diese Tätigkeitsfelder sind in sämtlichen Branchen und Wirtschaftszweigen zu finden. Starte jetzt durch!

Branchenguide für Kliniken und Krankenhäuser

Wie es Dir gelingt, optimal für Deine Branche Social Media Marketing zu etablieren, Kampagnen strategisch zu planen und in der Praxis umzusetzen, erfahre in diesem Branchenguide.

Lerne die wirtschaftliche Relevanz der Social Media für Kliniken und Krankenhäuser kennen.

  • Was unterscheidet Kliniken und Krankenhäuser von anderen Einrichtungen

  • Contenterstellung speziell für Deine Branche

  • Wie Du es schaffst, Deine Reichweite zu steigern

  • SEO & SEA in Kliniken und Krankenhäusern – steiger Deine Sichtbarkeit

  • Der Kliniken und Krankenhäuser-Leitfaden für Social Media

  • Blogmarketing in kliniken und Krankenhäusern erfolgreich umsetzen

  • Tipps und Tricks für Deinen Erfolg

Online-Marketing-Überblick

Das Online Marketing ist ein komplexes Gebiet und erfordert für einen erfolgreichen Einsatz vielschichtige Fähigkeiten. Dieses Modul vermittelt Dir die entsprechenden Grundlagen und Fachkenntnisse und hilft beim Einstieg in die Welt des Online-Marketings.

  • Theoretische Hintergründe und praktische Tipps, mit denen Du Deine Produkte und Dienstleistungen erfolgreich im Internet präsentieren und vermarkten kannst

  • Welche Kanäle Du kennen solltest und wie Du diese am besten nutzt und einsetzt

  • Zielgruppenanalysen und Zielgruppenmarketing

  • Die wichtigsten Zahlen und Fakten

  • Die richtige Auswahl von Instrumenten sowie Maßnahmen zur Messung und Optimierung Deiner Kampagnen

Social Media

Lerne Deine Zielgruppen zu erreichen, egal ob diese Facebook, Instagram, YouTube oder Twitter nutzen.

  • Was bringt Social Media Kommunikation für Unternehmen?

  • Mit welchem Media-Mix erreichst Du Deine Zielgruppe am besten

  • Die wichtigsten Social-Media-Netzwerke: Facebook, Twitter, TikTok, Xing, LinkedIn, Instagram, Pinterest, Flickr, Medium, Tumbler, Torial, Bloglovin, YouTube und Reddit

  • Social-Media-Insights und Social-Media-Guidelines

  • Wie Du mit den richtigen #Hashtags gefunden wirst

  • Multiplikatoren und Conversions durch den perfekten Content-Mix

  • Monitoring und Erfolgsmessung

Content Marketing

Content Marketing möchte das liefern, was eigentlich selbstverständlich sein sollte: nutzerorientierte, wertvolle Inhalte statt platter Werbung.

  • Warum Content Marketing besser funktioniert als klassische Werbung

  • Content Shock durch Content Marketing?

  • Storytelling – ein wirkungsvoller Mechanismus im Content Marketing

  • Wie erkennt man, welcher Content für die Zielgruppen relevant ist?

  • Inhalte und Themen zur Marken- und Imagestärkung mit Content Marketing

  • Content Marketing für die Suchmaschinen

  • Erfolgsmessung im Content Marketing

Online PR

Lerne u. a., wie ganzheitliche Kommunikationsstrategie in Unternehmen funktioniert und was der Unterschied von klassischer PR zur Online-PR ist.

  • Digitaler Wandel in der PR

  • Die Vorteile und Chancen der Online-PR

  • Mit Online-PR die Öffentlichkeit erreichen

  • Dialog mit der Zielgruppe in der Online-PR

  • Online-PR-Strategie: Zielsetzung, Perspektivenwechsel, Regelmäßigkeit und Kontinuität

  • Inhalte für Online-PR: Vermeidung werblicher Ausrichtung, Themenfindung, Content Recycling

  • PR-Distribution, die optimalen Kanäle nutzen

  • Payed Media und earned Media

  • Die Wirkung von Online-PR in den Suchmaschinen

  • SEA Verstärker

SEO

Um eine Website auf die ersten Google-Positionen, also in den Bereich der hohen Klickraten zu heben, gibt es die Suchmaschinenoptimierung, besser bekannt unter dem englischen Kürzel SEO („Search Engine Optimization“). In diesem Modul erhältst Du das nötige Handwerkszeug sowie zahlreiche Tipps und Tricks, damit Dein Unternehmen auf die ersten 10 Plätze bei Google landet.

  • Warum Du die 404-Fehlerseite kennen müssen

  • Die Onepage-Analysetools

  • Gute Backlinks generieren

  • Nützliche Features wie Favicon und die XML-Sitemap

  • Meta-Tag description und Meta-Tag keywords

  • Achtung: Duplicate Content!

  • Das Hamburger Verständlichkeitsmodell

  • Keyword-Mapping

  • Breadcrump-Navigation

SMA, SEA & Display Marketing

Lerne die Grundlagen des Social Media Advertising, des Suchmaschinen-Marketings (SEM), den Unterschied zwischen SEA und SEO sowie alles Nötige zum Thema Display Marketing kennen. Die hierzu erforderlichen Methoden und Online Marketing Strategien erlernst Du in diesem Modul:

  • So funktionieren Anzeigen im Internet

  • Die Vormachtstellung von Google 

  • Die Social Media als Suchmaschinen

  • Die Mechanismen von Internet-Anzeigen

  • Überblick bezahlte Suchergebnisse, Vergleich Facebook-Anzeigen vs. Google Ads

  • Die ersten Schritte in den Google Ads, die richtige Herangehensweise für den besten Output

  • Die Verbindung zwischen Suchnetzwerk und Displaynetzwerk

  • Werbung in den Social Media und warum diese sinnvoll ist

  • Retargeting, verschiedene Werbeformen verbinden

  • Abrechnungsmodelle von Internet-Anzeigen

Influencer Marketing

„Influencing“ bedeutet heutzutage mehr, als Fotos zu posten und Produkte bekanntzumachen. Das hierzu erforderliche Wissen erlernst Du in diesem Modul:

  • Einstieg in das Influencer Marketing

  • Case-Studies: Erfolgreiche Anwendungsbeispiele aus der Praxis

  • Petfluencer, Business-Influencer & Co. – die unterschiedlichen Influencer-Typen

  • Wie Du durch das richtige Affiliate-Netzwerk Dein Angebot erfolgreicher am Markt positionierst

  • Erhöhe Deine Reichweite durch Nano- und Micro-Influencer-Marketing

  • Affiliate Marketing mit Hilfe innovativer Technologien

  • So erhöhst Du Deinen strategischen Nutzen durch Influencer-Relation-Management 

  • Corporate-, Regional- oder Nischen-Influencer – so erreichst Du Deine Zielgruppe am besten

  • Authentische Produktpräsentationen – vom Product-Placement bis zum Unboxing

Blog Marketing

Blogs sind für große und kleine Unternehmen ein hervorragendes Medium, um Know-how auszudrücken, Probleme zu lösen, zu informieren und Leser zu unterhalten. Als Allround-Talent sorgst Du mit einem Blog für Traffic auf der Website, kannst Leads generieren sowie Ihre Bekanntheit und Reputation steigern. Blogs sollten in keinem Unternehmen fehlen:

Die wichtigsten Inhalte:

  • Die wichtigsten technischen und inhaltlichen Grundlagen

  • Domainwahl und Content-Management-Systeme

  • So baust Du einen Blogartikel erfolgreich auf

  • SEO für Blogs – so werden Deine Blogs gefunden

  • Meta-Angaben und Verlinkung – die wichtigsten Fakten für hohe Sichtbarkeit

  • Die besten Tool-Tipps für Deine Bilder und Videos

  • Erfolgreiches Inbound-Marketing für Blogs inklusive Praxisbeispiele für funktionierende Prozesse

  • Monitoring: Von Google-Analytics bis zu Trackern – so funktioniert’s

Online Marketing Trends

Marketing ist ständigen Änderungen unterworfen. Gerade im Online Marketing gibt es jährlich neue Trends und Buzzwords. Schon fast vergessene Strategien und Formate erleben durch neue Einflüsse ihr Revival, aber auch bewährte “Evergreen”-Strategien werden nicht über Bord geworfen, wie das E-Mail-Marketing beweist. Eine Übersicht über alle wichtigen Trends und die dazugehörigen erforderlichen Methoden sowie deren strategischen Nutzen erlernst Du in diesem Modul:

  • Guerilla-Marketing

  • Virales Marketing

  • Ambient Marketing

  • Ambush Marketing

  • Buzz Marketing

  • Moskito Marketing

  • Sensation Marketing

  • Audio- und Video-Trends

  • Virtuelle Realität (VR) – Wie Du Anwender in Deine Realität entführst

  • Responsives Webdesign und User Experience – So machst Du es richtig!

  • Tipps für Voice-SEO

  • Eventmarketing als Unterstützung für Dein Online Marketing

Internetrecht

Wir zeigen Dir die häufigsten rechtlichen Stolpersteine und Fallen und erklären, wie Du diese rechtssicher vermeiden kannst. Dein neu erlerntes rechtliches Fachwissen kannst Du bei Deinen aktuellen und zukünftigen Projekten direkt nutzen.

  • vom Datenschutz gem. der DSGVO bis zu den Bestimmungen zum Jugendschutz

  • von  den AGB bis zu den Regelungen über den Fernabsatz

  • Kundendaten korrekt erheben, verarbeiten und nutzen

  • vom  E-Commerce über den Newsletter bis zur positiven Bewertung – alles rechtlich sicher ist

  • Die rechtlichen Möglichkeiten und Grenzen der Kundenbindung

  • Mit welchen Behörden und Maßnahmen Du immer rechnen sollten – vom Datenschutzbeauftragten über die Aufsichtsbehörden bis hin zur Abmahnung – und wie Du richtig reagierst

Umfang und Lehrgangsbeginn

Der Fernkurs besteht aus 11 Lehrheften. Pro Woche solltest Du ca. 4 -6 Stunden mit der Bearbeitung der Lehrhefte einplanen. Natürlich hängt die Bearbeitungszeit von Deinen Vorkenntnissen und Deinem individuellen Lerntyp ab.
Die Lehrhefte sind mit umfangreichen Fachinformationen und vielen praxisorientierten Tipps gefüllt, die Du sofort in der Praxis anwenden kannst.

Jedes Lehrheft (außer der Branchenguide) schließt mit einer schriftlichen Prüfung ab, welche Du über den Online-Campus flexibel bei freier Zeiteinteilung absolvierst.

Du lernst direkt auf Deinem kostenlosen iPad*!

Hilf uns gemeinsam, unseren CO₂-Abdruck zu reduzieren. Anstelle der gedruckten Unterlagen erhältst Du ein kostenloses iPad*, auf dem die gesamten Lehrgangsunterlagen bereits vorinstalliert sind.

Die Vorteile des kostenlosen Digitalpakets

  • Spare Papier und Druckerfarbe
  • 100% flexibel - lerne von jedem Ort und zu jeder Zeit
  • Du hast Deine Lehrhefte immer dabei
  • Inhalte schneller und effizienter durchsuchen und nachschlagen
  • Erhalte Kurs-Updates direkt auf Dein iPad

Mit unserem Digitalpaket passt sich der Fernkurs optimal an Dein Leben an. Lerne zu jeder Uhrzeit, in Deinem eigenen Tempo, an Deinem Lieblingsort!

Bitte beachte dabei folgendes:
Zum Kick-off ist eine Anzahlung von 400 Euro für das Digitalpaket erforderlich, danach senden wir Dir Dein konfiguriertes iPad innerhalb weniger Werktage zu. Der Betrag wird mit der Kursgebühr verrechnet. Das iPad geht in Dein Eigentum über, sobald Du die gesamte Kursgebühr bezahlt und den Kurs erfolgreich abgeschlossen haben. Bis dahin ist es Eigentum der Fernakademie für Pflege und Pflegemanagement und steht Dir als Lernmedium zur Verfügung.

*Du erhältst das iPad, 10,2 Zoll, der 9. Generation, Wi-Fi, Farbe: space grey, Speicher: 64GB, inklusive einer Shockguard-Slim-Hülle in schwarz. Bitte beachte, dass das iPad unser Eigentum ist, bis der Kurs vollständig bezahlt wurde. Schau hierzu auch in unsere AGB, ein Verkauf o. ä. ist untersagt und wird zur Anzeige gebracht. (Dieses Angebot gilt nicht bei einer Förderung nach AZAV / § 81 SGB III)

  • ZFU Siegel für einen qualifizierten Fernkurs7364920
    ZFU-Zertifizierung

    Diese Weiterbildung ist als Fernkurs durch die staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) geprüft und zugelassen. Mit diesem Abschluss hast Du bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Die staatliche Zulassung garantiert eine besonders hohe, verlässlich geprüfte Qualität und eine Orientierung an aktuellen Themenschwerpunkten im jeweiligen Berfufsbereich.

    Die ZFU Zulassungsnummer lautet 7364920

  • TÜV Rheinland - Zertifizierte Seminare und Fernkurse
    TÜV Rheinland

    Die Akademie für die Deutsche Wirtschaft GmbH und ihre Leistungsmarken sind nach ISO 9001:2015 zertifiziert!

    Das heißt, dass wir im Hinblick auf unser Qualitätsmanagement kontinuierlich bewertet werden und alle erforderlichen Maßnahmen zur Erfüllung der TÜV-Qualitätsansprüche sicherstellen. Für Dich als Teilnehmer:in bedeutet dies, dass Du Dich auf die hohe Qualität unserer Angebote verlassen kannst.

  • FOCUS-Siegel als exzellenter TOP-Anbieter für Weiterbildung 2024 - Zertifizierte Seminare und Fernkurse
    FOCUS-Siegel als exzellenter TOP-Anbieter für Weiterbildung 2024

    Das Wirtschaftsmagazin „FOCUS-BUSINESS“ nimmt seit 2019/2020 Weiterbildungsanbieter in Deutschland unter die Lupe und vergibt die auf Kundenmeinungen basierte Auszeichnung „Top-Anbieter für Weiterbildung“.

  • Bundesverband der Fernstudienanbieter - Zertifizierte Seminare und Fernkurse
    Bundesverband der Fernstudienanbieter

    Der Bundesverband der Fernstudienanbieter e.V. fördert und unterstützt Qualität im mediengestützten Lernen. Mit diesem Gütesiegel verpflichten wir uns, diese Qualitätsstandards für all unsere Fernstudienformate einzuhalten.

Erstklassiges Lehrmaterial!
Ich habe mit viel Freude und Begeisterung den Lehrgang für die Pflegeberatung absolviert. Das Lehrmaterial war erstklassig. Damit bin ich ideal für meinen neuen Beruf als Pflege-Fachkraft vorbereitet. Ich kann diesen Fernlehrgang und die FPP nur weiterempfehlen. Herzlichen Dank dafür.
Luisa
Viele praxisnahe Beispiele.
Ich wurde sehr gut und sehr freundlich und motivierend betreut und begleitet. Ich konnte mir die Zeit völlig flexibel einteilen, was mir sehr gelegen kam. Die Lerninhalte sind spannend und stark praxisbezogen und mit vielen Lehrbeispielen, gut und verständlich erklärt.
Jasmin
Super freundliche Studienberatung!
Ich kann dieses Fernstudium und die Akademie wirklich nur empfehlen! Der Kontakt und die Beratung liefen immer super und sehr freundlich. Die Lehrhefte waren sehr gut strukturiert und verständlich aufgebaut, so hatte man immer Spaß etwas Neues zu lernen. Auch die Beratung und Studienbetreuung war immer super freundlich und hilfsbereit. Ich hatte wirklich das gefühl, dass man sich speziell für mich und meine Lernbedürfnisse Zeit nimmt. Ich würde mich immer wieder für die FPP entscheiden!
Leonard
Kreativer arbeiten dank der FPP-Fernkurse
Das Studium hat mir gezeigt, dass es wichtig ist, eigene Ideen zu kreieren. Man konnte sich gut in die Aufgaben hineindenken und einfach seinen Gedanken freien Lauf lassen. Ich habe sehr viel über den Alltag als Pflegekraft gelernt. Im Großen und Ganzen hat es einfach auch sehr viel Spaß gemacht. Klare Weiterempfehlung!
Karin
FPP - Absolut zu empfehlen!
Sehr gute Aufbereitung des Lernmaterials, perfektes Preis-Leistungsverhältnis. Hervoragende Kommunikationsmöglichkeiten bei Fragen per Telefon, Chat oder Mail. Die Anliegen werden immer super schnell bearbeitet. Sehr freundliche Auskünfte per Telefon. Absolut zu empfehlen. Weiter so!
Lina
Perfekte Vorbereitung auf den Arbeitsalltag in der Pflege!
Super Betreuung, praxisnahe Inhalte! Ich würde mich immer wieder dafür entscheiden und kann es nur empfehlen. Die Kurse bereiten sehr gut auf den Alltag einer Pflegekraft vor und die enge Betreuung durch die Studienberatung ist sehr gut und schnell.
Annika
Viel Spaß und super Preis-Leistung
Super Flexibilität, sehr interessantes Fernstudium. Es hat viel Spaß gemacht und auch der Preis stimmt. Die Prüfungsaufgaben wurden schnell korrigiert zurückgeschickt, aber man konnte auch währenddessen schon mit der nächsten Lektion fortfahren. Insgesamt perfekt, um auch berufsbegleitend voranzukommen.
Nicola

Zielgruppe / Teilnahmevoraussetzung

Realschulabschluss oder vergleichbarer schulischer Abschluss; Vorbildung oder Berufserfahrung im Bereich Marketing sind vorteilhaft, aber nicht zwingend notwendig.

Wenn Du einmal mehr Zeit benötigst, kannst Du Deinen Kurs kostenlos um 3 Monate verlängern. 

Oder benötigst Du eine Pause? - kein Problem! Sprich uns an, Deine Studienbetreuung regelt das für Dich. Natürlich kostenfrei!


Der Lehrgangsbeginn ist jederzeit möglich.

Finde deine passende Weiterbildung

ab 2.079,00 nach § 4 Nr. 21 a) bb) UStG. umsatzsteuerbefreit

Nicht das passende Thema? - Entdecke ähnliche Weiterbildungen

Passende Inhalte zu "Social Media Manager inkl. Branchenguide für Kliniken"

Entdecke weitere ausgewählte Kurse & Seminare mit ähnlichen Themenschwerpunkten wie Social Media Manager inkl. Branchenguide für Kliniken. All unsere Weiterbildungsangebote entsprechen den hohen Qualitätsstandards der Pflege Fernakademie und vermitteln Dir zertifiziertes Expertenwissen für Deinen nächsten Karriereschritt!

Beratungstermin bei der Akademie für Pflege und Pflegemanagement vereinbaren

Du möchtest eine
persönliche Beratung?

Du wünschst eine persönliche Beratung?

Vereinbare jetzt Deinen individuellen Beratungstermin!

  • Du beschreibst Dein Karriereziel
  • Du legst Deine persönlichen Lernziele fest
  • Wir empfehlen Dir die passenden Fortbildungsmaßnahmen
  • Wir zeigen Dir Fördermöglichkeiten auf
Fokus Fernstudienanbieter des Jahres 2024
Förderung mit Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit
Förderung mit dem Bildungs-Scheck
Bundesverband der Fernstudienanbieter
TÜV Rheinland zertifizierung ISO 9001:2015
Fokus Fernstudienanbieter des Jahres 2024
Förderung mit Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit
Förderung mit dem Bildungs-Scheck
Bundesverband der Fernstudienanbieter
TÜV Rheinland zertifizierung ISO 9001:2015
Fokus Fernstudienanbieter des Jahres 2024
Förderung mit Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit
Förderung mit dem Bildungs-Scheck
Bundesverband der Fernstudienanbieter
TÜV Rheinland zertifizierung ISO 9001:2015
Fokus Fernstudienanbieter des Jahres 2024
Förderung mit Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit
Förderung mit dem Bildungs-Scheck
Bundesverband der Fernstudienanbieter
TÜV Rheinland zertifizierung ISO 9001:2015