Wahrnehmungsförderung in der Pflege

Fernakademie für Pflege und Pflegemanagement
1000
Online

Lerne mit gezielten Maßnahmen die Wahrnehmung beeinträchtigter Menschen zu fördern, steigere individuelles Wohlbefinden und vermittle positive Effekte.

  • Staatlich geprüft und zugelassen
  • Qualifikationsprofil verbessern
  • Konzepte für die Praxis
  • Bewusstsein und Wahrnehmung

Wahrnehmungsförderung in der Pflege

Im Pflegealltag hat man es häufig mit Menschen zu tun, die in ihrer Wahrnehmung beeinträchtigt und in ihren Aktivitäten eingeschränkt sind. Das führt dazu, dass die Informationen zur Umwelt und zum eigenen Körper nicht mehr richtig interpretiert werden können.
Angebote der Wahrnehmungsförderung sprechen gezielt die Wahrnehmungsbereiche des Betroffenen an und fördern sie. Akut und chronisch Kranke finden hierdurch einen Weg der Linderung und schrittweisen Besserung.

Bei der Wahrnehmungsförderung geht es darum, das eigene pflegerische Handeln an den individuellen Bedürfnissen des Betroffenen auszurichten und durch gezielte Anwendungen die Wahrnehmungsfähigkeit zu erhöhen. Wenn das Pflegepersonal es schafft, alle Sinne eines pflegebedürftigen Menschen im Gleichklang zu stimulieren, entsteht für diese Person ein Wohlbefinden und sie kann sich selbst und ihr Umfeld (wieder) besser erfahren.

In diesem Fernkurs lernst Du zunächst die Wahrnehmungsbereiche des Menschen kennen. Aufbauend darauf erfährst Du, welche Angebote der Wahrnehmungsförderung es gibt und welchen Einfluss diese auf wahrnehmungsbeeinträchtigte Personen haben können. Zahlreiche Beispiele zeigen Dir ganz konkret, welche Anwendungen Du in Deinen Pflegealltag einbinden kannst.
Nach Abschluss des Kurses kennst Du die positiven Effekte der Wahrnehmungsförderung und weißt, wie Du diese umsetzen kannst.

Deine Lernziele für die Wahrnehmungsförderung in der Pflege

Dieser Kompaktkurs erläutert Dir zunächst das notwendige fachliche Hintergrundwissen zur menschlichen Sinneswahrnehmung, welches die Verständnisgrundlage zur Wirkweise der Wahrnehmungsförderung bildet. Du erfährst, was Du formal bei der Anwendung wahrnehmungsfördernder Angebote in einer Pflegeeinrichtung berücksichtigen musst und Du lernst die verschiedenen Formen der Wahrnehmungsförderung kennen.

Nach Abschluss des Kurses weißt Du, welchen Einfluss wahrnehmungsfördernde Anwendungen auf den Körper haben können und Du bist in der Lage, verschiedenen Beschwerdebildern die passende förderliche Anwendung zuzuordnen.

Die Kursinhalte

Der Kurs vermitteln Dir das notwendige Fachwissen, um Angebote der Wahrnehmungsförderung in der Pflege einzusetzen und den Betroffenen so in ihrem Wohlbefinden zu unterstützen. Die Inhalte des Lehrheftes sind u.a.:

  • Grundelemente der Wahrnehmungsförderung

  • Wahrnehmung und Wahrnehmungsbereiche

  • Wahrnehmungsförderung im Pflegealltag

  • Angebote der Wahrnehmungsförderung

  • Rechtliche Aspekte

Umfang und Lehrgangsbeginn

Dieser 1-monatige Fernlehrgang ist so aufgebaut, dass Du ihn nebenberuflich absolvieren kannst. Rechne mit einem wöchentlichen Stundenaufwand von ca. 4 – 6 Stunden bzw. 25 – 40 Stunden pro Monat. Hast Du mehr Zeit zur Verfügung? Kein Problem, Du kannst den Kurs auch in kürzerer Zeit absolvieren.

Du erhältst zu diesem Fernkurs ein Lehrgangspaket mit 1 Lehrheft. Das Lehrheft ist mit umfangreichen Fachinformationen und vielen praxisorientierten Tipps gefüllt, die Du sofort in der Praxis anwenden kannst.

Das Lehrheft bearbeitest Du im Selbststudium. Mit Hilfe von Lernkontrollaufgaben kannst Du Dein erworbenes Wissen prüfen, bevor Du im Onlinezugang zu diesem Lehrheft schriftliche Prüfungsfragen bei freier Zeiteinteilung beantwortest. Hast Du die Prüfung erfolgreich absolviert, erhältst Du Dein Abschlusszertifikat.

Der Lehrgangsbeginn ist jederzeit möglich.

  • ZFU Siegel für einen qualifizierten Fernkurs74178
    ZFU-Zertifizierung

    Diese Weiterbildung ist als Fernkurs durch die staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) geprüft und zugelassen. Mit diesem Abschluss hast Du bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Die staatliche Zulassung garantiert eine besonders hohe, verlässlich geprüfte Qualität und eine Orientierung an aktuellen Themenschwerpunkten im jeweiligen Berfufsbereich.

    Die ZFU Zulassungsnummer lautet 74178

  • TÜV Rheinland - Zertifizierte Seminare und Fernkurse
    TÜV Rheinland

    Die Akademie für die Deutsche Wirtschaft GmbH und ihre Leistungsmarken sind nach ISO 9001:2015 zertifiziert!

    Das heißt, dass wir im Hinblick auf unser Qualitätsmanagement kontinuierlich bewertet werden und alle erforderlichen Maßnahmen zur Erfüllung der TÜV-Qualitätsansprüche sicherstellen. Für Dich als Teilnehmer:in bedeutet dies, dass Du Dich auf die hohe Qualität unserer Angebote verlassen kannst.

  • FOCUS-Siegel als exzellenter TOP-Anbieter für Weiterbildung 2024 - Zertifizierte Seminare und Fernkurse
    FOCUS-Siegel als exzellenter TOP-Anbieter für Weiterbildung 2024

    Das Wirtschaftsmagazin „FOCUS-BUSINESS“ nimmt seit 2019/2020 Weiterbildungsanbieter in Deutschland unter die Lupe und vergibt die auf Kundenmeinungen basierte Auszeichnung „Top-Anbieter für Weiterbildung“.

  • Bundesverband der Fernstudienanbieter - Zertifizierte Seminare und Fernkurse
    Bundesverband der Fernstudienanbieter

    Der Bundesverband der Fernstudienanbieter e.V. fördert und unterstützt Qualität im mediengestützten Lernen. Mit diesem Gütesiegel verpflichten wir uns, diese Qualitätsstandards für all unsere Fernstudienformate einzuhalten.

Erstklassiges Lehrmaterial!
Ich habe mit viel Freude und Begeisterung den Lehrgang für die Pflegeberatung absolviert. Das Lehrmaterial war erstklassig. Damit bin ich ideal für meinen neuen Beruf als Pflege-Fachkraft vorbereitet. Ich kann diesen Fernlehrgang und die FPP nur weiterempfehlen. Herzlichen Dank dafür.
Luisa
Viele praxisnahe Beispiele.
Ich wurde sehr gut und sehr freundlich und motivierend betreut und begleitet. Ich konnte mir die Zeit völlig flexibel einteilen, was mir sehr gelegen kam. Die Lerninhalte sind spannend und stark praxisbezogen und mit vielen Lehrbeispielen, gut und verständlich erklärt.
Jasmin
Super freundliche Studienberatung!
Ich kann dieses Fernstudium und die Akademie wirklich nur empfehlen! Der Kontakt und die Beratung liefen immer super und sehr freundlich. Die Lehrhefte waren sehr gut strukturiert und verständlich aufgebaut, so hatte man immer Spaß etwas Neues zu lernen. Auch die Beratung und Studienbetreuung war immer super freundlich und hilfsbereit. Ich hatte wirklich das gefühl, dass man sich speziell für mich und meine Lernbedürfnisse Zeit nimmt. Ich würde mich immer wieder für die FPP entscheiden!
Leonard
Kreativer arbeiten dank der FPP-Fernkurse
Das Studium hat mir gezeigt, dass es wichtig ist, eigene Ideen zu kreieren. Man konnte sich gut in die Aufgaben hineindenken und einfach seinen Gedanken freien Lauf lassen. Ich habe sehr viel über den Alltag als Pflegekraft gelernt. Im Großen und Ganzen hat es einfach auch sehr viel Spaß gemacht. Klare Weiterempfehlung!
Karin
FPP - Absolut zu empfehlen!
Sehr gute Aufbereitung des Lernmaterials, perfektes Preis-Leistungsverhältnis. Hervoragende Kommunikationsmöglichkeiten bei Fragen per Telefon, Chat oder Mail. Die Anliegen werden immer super schnell bearbeitet. Sehr freundliche Auskünfte per Telefon. Absolut zu empfehlen. Weiter so!
Lina
Perfekte Vorbereitung auf den Arbeitsalltag in der Pflege!
Super Betreuung, praxisnahe Inhalte! Ich würde mich immer wieder dafür entscheiden und kann es nur empfehlen. Die Kurse bereiten sehr gut auf den Alltag einer Pflegekraft vor und die enge Betreuung durch die Studienberatung ist sehr gut und schnell.
Annika
Viel Spaß und super Preis-Leistung
Super Flexibilität, sehr interessantes Fernstudium. Es hat viel Spaß gemacht und auch der Preis stimmt. Die Prüfungsaufgaben wurden schnell korrigiert zurückgeschickt, aber man konnte auch währenddessen schon mit der nächsten Lektion fortfahren. Insgesamt perfekt, um auch berufsbegleitend voranzukommen.
Nicola

Zielgruppe / Teilnahmevoraussetzung

Der Fernkurs spricht Personen an, die mit der Pflege von Heimbewohnern  oder ambulant betreuten Menschen betraut sind und ihre Arbeit um die Wahrnehmungsförderung erweitern möchten.


Voraussetzung zur Teilnahme ist eine abgeschlossene Ausbildung als Pflegekraft oder ein vergleichbarer Abschluss. Eine einjährige Berufserfahrung wird zudem empfohlen.
Personen, die nicht über eine pflegerische Berufsausbildung verfügen, müssen über mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in der Pflege verfügen bzw. Erfahrung in der Pflege von Angehörigen besitzen.

Finde deine passende Weiterbildung

ab 199,00 nach § 4 Nr. 21 a) bb) UStG. umsatzsteuerbefreit

Nicht das passende Thema? - Entdecke ähnliche Weiterbildungen

Passende Inhalte zu "Wahrnehmungsförderung in der Pflege"

Entdecke weitere ausgewählte Kurse & Seminare mit ähnlichen Themenschwerpunkten wie Wahrnehmungsförderung in der Pflege. All unsere Weiterbildungsangebote entsprechen den hohen Qualitätsstandards der Pflege Fernakademie und vermitteln Dir zertifiziertes Expertenwissen für Deinen nächsten Karriereschritt!

Beratungstermin bei der Akademie für Pflege und Pflegemanagement vereinbaren

Du möchtest eine
persönliche Beratung?

Du wünschst eine persönliche Beratung?

Vereinbare jetzt Deinen individuellen Beratungstermin!

  • Du beschreibst Dein Karriereziel
  • Du legst Deine persönlichen Lernziele fest
  • Wir empfehlen Dir die passenden Fortbildungsmaßnahmen
  • Wir zeigen Dir Fördermöglichkeiten auf
Fokus Fernstudienanbieter des Jahres 2024
Förderung mit Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit
Förderung mit dem Bildungs-Scheck
Bundesverband der Fernstudienanbieter
TÜV Rheinland zertifizierung ISO 9001:2015
Fokus Fernstudienanbieter des Jahres 2024
Förderung mit Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit
Förderung mit dem Bildungs-Scheck
Bundesverband der Fernstudienanbieter
TÜV Rheinland zertifizierung ISO 9001:2015
Fokus Fernstudienanbieter des Jahres 2024
Förderung mit Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit
Förderung mit dem Bildungs-Scheck
Bundesverband der Fernstudienanbieter
TÜV Rheinland zertifizierung ISO 9001:2015
Fokus Fernstudienanbieter des Jahres 2024
Förderung mit Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit
Förderung mit dem Bildungs-Scheck
Bundesverband der Fernstudienanbieter
TÜV Rheinland zertifizierung ISO 9001:2015